Innovativ Lehren

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule

Ein Überblick für Dozenten

Mit der ArcGIS Plattform bereiten Dozenten ihre Studierenden in der Lehre bestens auf die Arbeit in Forschung, Verwaltung und Industrie vor. Darüber hinaus kommt ArcGIS bei der Bearbeitung wissenschaftlicher Projekte zum Einsatz.

Hier die Möglichkeiten, die Ihnen als Dozentin und Dozent zur Verfügung stehen.

Lizenzen

Das Campuslizenzprogramm für Lehre, Forschung und Verwaltung ist zugeschnitten auf die Nutzung entweder an einer einzelnen Hochschule, an mehreren Standorten oder in einem gesamten Bundesland. Darin enthalten sind nahezu alle Produkte der ArcGIS Plattform, technischer Support, Zugriff auf das Esri Trainings Portal, Studentenlizenzen und Freikarten für die Esri User Conference. Übersicht Esri Campuslizenzprogramm

Dozenten von Hochschulen mit einer Campuslizenz können ihren Studierenden Studienlizenzen zur Verfügung stellen, um Lehrveranstaltungen besser vor- und nachzubereiten.

ArcGIS for Personal Use (Jahreslizenz) beinhaltet ArcGIS for Desktop, ArcGIS Pro und eine ArcGIS Online Subskription für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch. Die Lizenz kostet 120 Euro inkl. Mehrwertsteuer und kann online erworben werden.

Die ArcGIS for Desktop Testversion ist 21 Tage gültig.

Ressourcen

Mitarbeiter einer Hochschule mit einer Campuslizenz haben Zugriff auf alle Esri Lifelong E-Learning Kurse. Der Zugang ist über einen Esri Trainings-Administrator des Fachbereichs bzw. der Hochschule zu erhalten.

Unterrichtende an einer Hochschule mit Campuslizenz erhalten kostenfrei pro Semester bis zu 3 ausgewählte Bücher der Esri Press. Das aktuelle Angebot kann im Eurospan Buchkatalog nachgelesen werden. Dort kann auch direkt bestellt werden

Eine große Auswahl an Daten für Ausbildung und Forschung stehen über den Living Atlas of the World, ArcGIS Online und das Open Data-Portal  zur Verfügung.

Webinare vom Esri Team Bildung und Wissenschaft sowie vom Esri Team Produktmanagement werden hier auf GIS IQ angekündigt.

Anhand von realen Fragestellungen bieten die zahlreiche Lektionen für ArcMap, ArcGIS Pro und ArcGIS Online auf Learn ArcGIS einen idealen Einstieg in neue Themen und Produkte.

Neben den Standardschulungen, an denen Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter zu besonderen Konditionen teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, die eigene Expertise durch eine Zertifizierung bestätigen zu lassen.

Viele Fragen werden in den ArcGIS Ressources beantwortet.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen.

Dreimal im Jahr erscheint unsere Anwenderzeitschrift arcAKTUELL, die wir gerne kostenfrei zusenden.

Events und Community

Um die Bedeutung des Themas Geoinformation zu zeigen, den Austausch der Anwender zu fördern und die Kenntnisse von Geoinformationssystemen in neue Fachbereiche zu tragen, organisieren wir in Zusammenarbeit mit Hochschulen Veranstaltungen in verschiedenen Formaten (Campus-Tage, Barcamps, Hackatons, Anwendertreffen, Sommercamps).

Hier auf „GIS IQ“ posten wir hochschulrelevante Informationen rund um die ArcGIS Plattform, informieren über bevorstehende Veranstaltungen und stellen inspirierende Projekte und Anwendungen von Nutzern und Partnern vor.

Die GeoNet Community bietet Diskussionen zu speziellen Fragestellungen, Anregungen und Austausch mit Nutzern und Entwicklern auf der ganzen Welt.

Mit der deutschsprachigen E-Mailingliste informiert das Team Bildung und Wissenschaft über Neuerungen innerhalb der Campuslizenzen, Veranstaltungen, Ressourcen, Wettbewerbe etc. und beantwortet Ihre Fragen. Zur Aktivierung der Mailingliste einfach eine E-Mail an listserv@esri.com senden mit dem folgenden Text im Body der E-Mail (nicht im Betreff): SUBSCRIBE HOCHSCHULE-L.