Lassen Sie Lernende selbständig das zuvor erarbeitete Wissen in einem digitalen Bericht darstellen.

Oft kommt es als Lehrperson vor, dass man von den Lernenden einen Bericht oder eine kleine Arbeit erstellen lässt. Dies kann beispielsweise in Form eines Posters, einer Präsentation oder eines Textes geschehen. Dadurch konzentriert man sich oft nur auf ein Medium. Es gibt aber auch die Möglichkeit, einen multimedialen Bericht zu erstellen.

Eine StoryMap ist eine Anwendung, mit der Sie Inhalte anschaulich präsentieren können, indem Texte, Videos, Bilder und Karten miteinander kombiniert werden. Die gute Nachricht: StoryMaps sind im kostenlosen ArcGIS Schulaccount inbegriffen.


Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir für Sie zwei Einstiegsvideos vorbereitet.


Tutorial 1: Einführung in ArcGIS StoryMaps


Tutorial 2: Einfach und schnell eine Karte direkt in Ihrer StoryMap erstellen


Hier finden Sie ein paar Beispiele, wie eine solche StoryMap im Endeffekt aussehen könnte. Sie können zudem auch selbst eine StoryMap vorbereiten und diese als Lerntext den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen: