Europäisches Esri Schulprogramm – Mit digitalen Werkzeugen lernen, die begeistern

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule

Verpacken Sie Ihr Lehrplanthema in eine digitale Kartenreise und die Aufmerksamkeit der Schüler gehört Ihnen. Vom Choleraausbruch in London bis zum Sprachatlas – im Rahmen des Europäischen Esri Schulprogramms greifen Schulen kostenfrei auf eine Fülle digitaler Lehrmaterialien und ein durchdachtes Onlinetool zu.

Um was geht es genau?

Um die Digitalisierung in den Schulen voranzutreiben, hat Esri das Europäische Esri Schulprogramm ins Leben gerufen. Hier stehen spannende digitale Lehrmaterialien bereit – für Schüler verschiedenster Fächer und Jahrgangsstufen, kostenfrei, ständig aktualisiert und sofort verfügbar.  Nach der Anmeldung für einen eigenen Schulaccount erhalten teilnehmende Schulen über personalisierte Logins Zugang zum marktführenden Onlinetool für die Kartenerstellung. In ihrem eigenen passwortgeschützten Bereich können Schüler und Lehrer Daten importieren, gemeinsam oder von Zuhause bearbeiten und eine Vielzahl von Analysewerkzeugen nutzen.

Ist die Initiative für mein Fach geeignet?

Von klassischen Fächern wie Erdkunde bis hin zu landeskundlichen und geschichtlich orientierten Feldern lässt sich so gut wie alles mit interaktiven Karten visualisieren.

Wo leben die meisten Menschen? Wie haben sich Städte im Laufe der Zeit verändert? Wo bilden sich Gebirge? Und wie hängt das mit den tektonischen Plattengrenzen zusammen?

Diese und weitere Fragen können die Klassen durch die Online-Karte überdenken und ihre Ergebnisse direkt in den Arbeitsblättern für Schüler festhalten. In den entsprechenden Materialien für Lehrer sind zusätzlich Hinweise und beispielhafte Antworten ergänzt.

Online-Karte zum Arbeitsblatt Plattentektonik

Hört sich gut an. Wie kann ich mitmachen?

Sie sind in unseren digitalen Lehrmaterialen fündig geworden und haben jetzt eine eigene Idee für eine digitale Kartenreise mit Ihren Schülern? So legen Sie los:

  • Fordern Sie hier Ihren kostenfreien Schulaccount an.
  • Nach spätestens fünf Werktagen erhalten Sie von uns eine Rückmeldung per E-Mail
  • Folgen Sie zum ersten Start den Anweisungen in der E-Mail.
  • Nun steht Ihr ganz persönlicher passwortgeschützter Bereich auf ArcGIS Online für Sie bereit. Intuitiv, cloudbasiert und für jedes Endgerät.
  • Sie haben Fragen? Unser Bildungsteam hilft gerne weiter.

(Sollten Sie innerhalb diese Zeitraumes keine Antwort erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner und wenden Sie sich gegebenenfalls an education@esri.de .)

Was kann ArcGIS Online?

Einloggen und loslegen: ArcGIS Online läuft cloudbasiert in jedem Webbrowser und auf vielen Endgeräten. Auf der selbsterklärenden Oberfläche erstellen Schüler mit wenigen Klicks interaktive Webkarten und teilen diese. Ob Lehrer Gruppen- und Einzelarbeiten im Unterricht anleiten, Schüler Projektarbeiten durchführen, oder Ergebnisse mit Story Maps oder Webanwendungen innerhalb der Klasse oder mit der Öffentlichkeit teilen – wie Sie das Tool in Ihrer Schule einsetzen, liegt ganz bei Ihnen. Nutzen Sie das umfassende Angebot an sofort einsatzfähigen Karten, Daten und Webanwendungen, um Ihren Lehrstoff mit aktuellen Inhalten digital spannend aufzubereiten.

Hintergrund des Programms

Das Europäisches Esri Schulprogramm ist eine Initiative im Rahmen der Koalition für digitale Kompetenzen und Arbeitsplätze der Europäischen Kommission. Mitglieder wie Unternehmen, Organisationen oder NGOs geben Lernenden digitale Kompetenzen fürs Berufsleben an die Hand.

Und darüber hinaus?

Werden Sie Partnerschule und erforschen Sie mit Ihrer Klasse die unberührte Natur der deutschen Nationalparks in den Sommercamps. Zwei Jahre lang unterstützt Esri Deutschland Sie bei Ihren GIS Projekten und fördert die geografischen und technischen Kompetenzen Ihrer Schüler.