Digitale Komplexität und Künstliche Intelligenz – Interview Prof. Dirk Helbing ETH Zürich

Verfasst von
1 KommentareArtikel
Hochschule, Forschung

Als Professor für Computational Social Science am Department für Geistes-, Sozial- und Politikwissenschaften beantwortet Dirk Helbing Fragen, die mit der immer größeren Datenflut und digitaler Komplexität einher gehen:

  • Bedeuten „mehr Daten“ auch genauere Entscheidungen?
  • Können Big Data uns helfen, immer komplexere Aufgaben zu meistern?
  • Ist künstliche Intelligenz die Lösung?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen sowie das vollständige Interview mit Professor Dirk Helbing findest Du in der arcAKTUELL.

arcAKTUELL
arcAKTUELL