Smart City – Schüler erstellen smarte Lösungen für Landshut

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule

Smart City – Zukunft mitdenken! ist eines von vier neuen Angeboten mit Schwerpunkt Digitalisierung in Rahmen von „Technik – Zukunft in Bayern 4.0“. Projektträger der Digitalisierungsangebote ist das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Die erste Pilotdurchführung von Smart City – Zukunft mitdenken! fand am 22. und 23. November in Landshut statt. Wir haben mit einer Auswahl von Schülern des Hans-Leinberger-Gymnasiums aus Landshut den Workshop smart mobility organisiert.
Nach kurzer Einführung zu Smart City, smart mobility und GIS haben die 9 Schülerinnen und Schüler zwei Anwendungen zu dieser Thematik konzipiert und erstellt.

Die Survey123 Anwendung „LaGusMar“ beschäftigt sich mit der Kartierung von Gefahren- und Schadensmeldungen auf Radwegen in Landshut.

Die Web-Anwendung „BAS“ dient der Kartierung und Bewertung des bestehenden Radnetzes in Landshut.

Beide Anwendungen lassen sich auf der Website der Projekttage abrufen

 

Kartieren im Unterricht: Webinar für Lehrkräfte und Interessierte

Verfasst von
2 KommentareArtikel
Schule

Von der Schulwegdigitalisierung bis zur Gebäudenutzungskartierung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, im Unterricht Karten zu erstellen. Dem digitalen Trend folgend werden diese oft nicht mehr mit Stift und Papier, sondern mit Desktop- oder Webanwendungen und  Apps für mobile Endgeräte erstellt. Die Vielzahl der Möglichkeiten stellt den Nutzer vor die Frage: Welche Tools eignen sich im gewünschten Kontext? Das Webinar bietet einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten der digitalen Kartierung mit Esri Technologie.

Lesen Sie weiter…