Heiße Temperaturen und Trockenheit führten in den vergangenen Jahren zu starken Ernteeinbußen. Wie sich Dürren und deren Folgen auf digitalen Karten visualisieren lassen, zeigt diese Video-Reihe.

Der Esri Map-Experte John Nelson zeigt in dieser Video-Reihe, wie sich Dürren mithilfe von ArcGIS Pro einfach und schnell visuell darstellen lassen.

Schritt für Schritt erklärt er, woher die Daten kommen, wie sie sich einbinden lassen und wie sie zu verwertbaren Informationen werden.

In seinen Videos finden sich auch jede Menge Tricks, um aus den Karten echte Hingucker zu machen.