Esri und die European Geoscience Union (EGU)

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Studenten, Hochschule, Forschung, Entwickler

Auf der European Geoscience Union General Assembly 2017 (23.04.-28.04.2017 in Wien) stellt Esri Inc. Kurse und Fachvorträge dieses Jahr unter das zentrale Unternehmensmotto „The Science of Where“. Auch das deutsche Team Bildung und Forschung wird das Programm aktiv mitgestalten, und wir freuen uns, im Folgenden unsere Beiträge anzukündigen. Lesen Sie weiter…

Von der spektralen Bildklassifikation zur Datenaufnahme im Gelände

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Hochschule, Forschung, Non-Profit, Young Scholars

Fernerkundung hat einen großen Bedeutungsgewinn erfahren. Dies liegt einerseits an einer Vielzahl von Sensoren und der freien Verfügbarkeit von Daten, andererseits an den zunehmend leistungsstärkeren Computern. In diesem Blogbeitrag möchte ich euch durch einen Klassifikations-Workflow in ArcGIS Pro führen, der auf Satellitendaten aus dem Living Atlas of the World basiert. Über Fernerkundungsdaten in GIS haben wir auch schon in einem früheren Blogbeitrag berichtet.

Lesen Sie weiter…

Die dritte Dimension der räumlichen Statistik: Zeit

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Hochschule, Forschung, Non-Profit, Informelle Bildung, Entwickler

“Everything is related to everything else, but near and RECENT things are more related than distant things” (nach Toblers erstem Gesetz der Geographie)    English version: blog-beitrag

Die Analyse räumlicher Muster verschiedener Phänomene und Daten beschäftigt die Wissenschaft schon lange. Viele natürliche Phänomene variieren jedoch nicht nur im Raum, sondern auch mit der Zeit. In diesem Fall wird die Zeit zur dritten Dimension, die in die Analyse miteinbezogen werden muss und spezielle Werkzeuge und Visualisierungsmöglichkeiten benötigt. Für diese Analysen gibt es in ArcGIS Pro Tools für Raum-Zeit-Muster-Mining. Wie man diese Werkzeuge benutzt, zeige ich euch in diesem Blogpost. Lesen Sie weiter…