Zu den Strategien einer erfolgreichen Energiewende in Deutschland zählt die CO2-neutrale Warmwasserbereitung. Um die Potentiale für eine klimafreundliche Deckung des Wärmebedarfs zu ermitteln, entwickelte die FH Münster eine Open-Data-basierte Methode, die auf ganz Deutschland übertragbar ist.

Welche Daten hierfür benötigt werden, wie die Methode funktioniert und welche Ergebnisse erzielt wurden, kannst Du im vollständigen Artikel in der arcAKTUELL lesen.