Esri Young Scholar 2018 – Siegerin

Verfasst von
2 KommentareArtikel
Studenten, Young Scholars

Mit ihrer „Konzeption zu einer WebGIS-gestützten Unterrichtseinheit für die Jahrgangsstufen 9 und 10 an Gymnasien“ überzeugte Janine Wagenfeld – Studentin an der Hochschule Osnabrück – die 5-köpfige Jury für den Esri Young Scholar.

Ihre Arbeit hatte das Ziel, Schülern über methodisch und didaktisch strukturierte Unterrichtsstunden digitale Methoden- und Medienkompetenzen im Fach Erdkunde zu vermitteln. Mit dem gewählten Thema: „Stadtklima und die Anpassung an den Klimawandel in der Stadt Osnabrück“ verbinden Schüler den regionalen Bezug und das Verarbeiten Digitaler Information. Die Schüler lösen raumbezogene Fragestellungen und Probleme und schärfen gleichzeitig den Blick für die Chancen und Risiken ihrer unmittelbaren Umwelt. Der Einsatz von GIS fördert entdeckendes und problemorientiertes Lernen und bietet durch die übersichtlichen Analysemöglichkeiten außergewöhnliche pädagogische und didaktische Vorteile.

In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium, der Hochschule Osnabrück, der Universität Osnabrück und der Stadt Osnabrück, konnte eine Durchführung und Bearbeitung der Arbeit stattfinden.

„Ich kann es kaum glauben“ freut sich Janine Wagenfeld, als sie von ihrem Sieg erfährt, und wenige Tage später ergänzt sie: „Ich freue mich sehr auf die Reise nach San Diego und bin schon total aufgeregt“

Herzlichen Glückwunsch Janine! Wir wünschen eine tolle Zeit !

Hier geht es zu den Esri Young Scholars 2016 und 2017.