Die Wayback App zeigt frühere Versionen der Bilddaten-Grundkarte in ArcGIS Online auf einen Blick. Luft- und Satellitenbilder ab 2014 untersuchen, räumlich-zeitliche Vergleiche mit Slider und Animation visualisieren oder die Wayback-Layer in den Map Viewer übernehmen – diese Möglichkeiten sind bereichernd für den Unterricht. Erkundet die App mit dem neuen Tutorial des Esri Education Teams.

Wayback App mit einer Slider-Vergleichansicht des brasilianischen Regenwaldes.
Anwendungsbeispiel für die Wayback App: Regenwaldabholzung in Brasilien untersuchen

Erkundet geographische Entwicklungen mit Bilddaten

Luft- und Satellitenbilder sind im Unterricht besonders wertvoll, weil sich mit ihnen räumliche Entwicklungen untersuchen lassen. In der Wayback App kann weltweit bis ins Jahr 2014 zurückgereist werden. Wie von der Grundkarte im Map Viewer gewöhnt, passt sich der Detailgrad der Bilddaten an den gewählten Maßstab an. Kleinräumige Untersuchungen auf Stadtteilebene sind genauso möglich wie großflächige visuelle Analysen eines Kontinents. Mit dem Aktivieren der Slider-Funktion entdeckt ihr räumliche Veränderungen besonders anschaulich.

Ohne lange Einarbeitung – Wayback App im Unterricht

Die Bilddaten in dieser Web-Anwendung decken die gesamte Welt ab. Zeitlich zurückliegende Versionen wählt ihr einfach aus dem Menü. So startet ihr ohne Datenrecherche direkt in eure Untersuchungen und visuelle Luftbildinterpretationen. Die App funktioniert im Browser und kann ohne Login verwendet werden. Und bereitet ihr einen Bildausschnitt vor, dann könnt ihr ihn einfach per Link in eure Aufgabenstellung integrieren. Auch die Lernenden arbeiten ohne lange Vorbereitungszeit mit der App, denn die Bedienung ist intuitiv.

Screenshot einer interaktiven Grafik zur Benutzung der Wayback App aus dem Tutorial.
Erkundet die App interaktiv im neuen Tutorial anhand von Unterrichtsbeispielen

Interaktives Tutorial – probiert die Wayback App aus

Im kostenfreien Tutorial werdet ihr…

  • … Funktionen und die Bedienoberfläche der App kennenlernen.
  • … die Methodik am Unterrichtsbeispiel der Hafencity ausprobieren.
  • … euch von weiteren Unterrichtsideen inspirieren lassen.
  • … den Export von Wayback-Layern in den Map Viewer üben.

Esri Schulprogramm – kostenfreier ArcGIS Account für Schulen

Die Wayback App funktioniert ohne Login im Browser. Erst wenn ihr komplexere Aufgaben mit Wayback-Layern in ArcGIS Online umsetzen möchtet, benötigt ihr einen Zugang. Mit der Teilnahme am Esri Schulprogramm erhält eure Schule kostenlos einen ArcGIS Schulaccount. Über diesen können auch Schülerinnen und Schüler mit der Software arbeiten.


Habt ihr Fragen zur Arbeit mit Bilddaten im Unterricht oder zum kostenlosen Schulprogramm? Besucht uns auf www.esri.de/schulprogramm oder schreibt uns: education@esri.de