Junge Menschen für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) gewinnen – Dafür engagieren sich rund 20.000 MINT-Botschafter*innen in der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“. Unter den 45 Preisträger*innen ist ein Student der Geoinformatik.

„MINT-Map-Projekt“ | MINT-Schulen in Deutschland auf einem Dashboard dargestellt

Mit viel Engagment erstellte er ein Online-Dashboard mit der interaktiven Übersicht aller MINT-Schulen und Digitalen Schulen.

Sein Wissen über die Geoinformatik und ihre Bedeutung für unsere Gesellschaft hat er darüber hinaus in Projekten und Workshops mit Lehrpersonen und Schülerinnen und Schülern in den vergangenen 2 Jahren geteilt. Der 22-Jährige hat mittlerweile seinen Bachelor Abschluss erfolgreich erlangt und möchte auch zukünftig Schülerinnen, Schüler und junge Erwachsene an digitaler Kartographie und Geo-Informatik begeistern.

Herzlichen Glückwunsch Marcel, zu dieser Ehrung!

Die Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ hat den Schwerpunkt, Schülerinnen und
Schüler für MINT zu begeistern und Schulen im Bereich MINT zu motivieren, fördern und
auszuzeichnen. Weitere ausgezeichnete MINT-Botschafter*innen werden hier vorgestellt.