Esri Development Center mit ganzheitlichem Ansatz: Ein lesenswerter und informativer Artikel beleuchtet die Rolle der ETH Zürich in der GIS-Community. Zudem präsentieren wir euch einen internationalen Wettbewerb.

ETH Zürich
Abb. ETH Campus, Quelle: ETH Zürich / Marco Carocarion

Seit über 20 Jahren setzt die ETH Zürich auf Esri-Technologie. Das Institut für Kartographie und Geoinformation (IKG) ist seit 2012 Esri Development Center (EDC). Es gehört so zu einem exklusiven, weltweiten Netzwerk von Hochschulen und Universitäten, die Esri-Technologie nicht nur im Unterricht einsetzen. Die Zusammenarbeit geht weit darüber hinaus. Esri-Anwendungen sind fester Bestandteil von Forschung und Lehre.

Wichtig ist der gesamtheitliche Ansatz der ETH Zürich. Sie fördert die Studierenden aktiv und lenkt deren Blick auf Themen, die auf den ersten Blick wenig mit Geoinformation und raumbezogenen Daten zu tun haben. Beispiele sind Cognitive Engineering, erneuerbare Energien, Mobilität und Nachhaltigkeit.

Zum Beitrag über die ETH Zürich

EDC Student of the Year

Wer an der ETH Zürich studiert, profitiert: Esri veranstaltet jedes Jahr den Wettbewerb „EDC Student of the Year“. Beteiligen können sich Studierende der EDC, zu gewinnen gibt es Geldpreise. Zusätzlich winkt die Teilnahme an der Esri User Conference für die Erstplatzierte oder den Erstplatzierten aller EDCs. Auch ETH-Studierende sind unter den Preisträger*innen. Einige arbeiten mittlerweile bei Esri, zum Beispiel im Esri R&D Center in Zürich.

Eine StoryMap präsentiert die Gewinnerinnen und Gewinner der Ausgabe 2020. Bemerkenswert ist die thematische Bandbreite der präsentierten Arbeiten.

„2020 Esri Development Center Students of the Year”: zur StoryMap

Apropos Bandbreite: Die ETH-Philosophie passt bestens zu unserer aktuellen gisIQ-Serie. Unter dem Titel #KarrieremitGIS präsentieren wir in loser Folge interessante Menschen mit spannenden Geschichten. Sie haben eins gemeinsam: Alle arbeiten mit GIS.

Bereits erschienen sind folgende Interviews (Podcasts):

Interessiert an den kommenden #KarrieremitGIS-Interviews? Abonniert jetzt unseren Newsletter.

Esri Hochschul-News: Jetzt abonnieren

#GISChallenge

Geoinformationen und raumbezogene Daten finden wir in allen Lebensbereichen. Sie sind Teil unseres Alltags – und allenfalls eures Studiums! In welchem Fachbereich studiert ihr? Worüber schreibt ihr eure Bachelor- oder Masterarbeit? Welches Thema würdet ihr gerne aus GIS-Sicht beleuchten? Denkt Undenkbares und fragt uns, gemeinsam machen wir Unmögliches möglich. Diese Challenge nehmen wir gerne an.

Schreibt uns: education@esri.de; Betreff: #GISChallenge