Esri Story Maps sind interaktive, multimediale Geopräsentationen. Sie werden zunehmend an Schulen und Hochschulen, aber auch von der öffentlichen Verwaltung und von Wirtschaftsunternehmen erstellt, um Informationen zu einem Ort, Ereignis, Problem oder Trend in einen geografischen Kontext zu setzen und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.


Mit Story Maps können Sie Ihre Informationen in interaktiven Webkarten mit Multimedia-Inhalten kombinieren und in einer eleganten Benutzeroberfläche präsentieren. Für die Erstellung von Esri Story Maps stehen zahlreiche Templates, sogenannte Esri Story Map Apps, bereit, die auch mit dem kostenfreien ArcGIS Online Public Account genutzt werden können. Werfen Sie einen Blick in die Esri Story Maps Galerie.

MapTourApp

Im Webinar

  • geben wir einen Überblick über vorhandene Story Maps, Story Map Templates  und die Erstellung von Story Maps
  • nehmen wir das Story Map Template  „Map Tour“ genau unter die Lupe: Möglichkeiten der Datenintegration (interaktiv, per CSV- oder txt-Datei, per Feature-Service), Vor- und Nachteile der Varianten, Funktionsumfang und technische Voraussetzungen etc.
  • visualisieren und dokumentieren wir geografische Orte eines Krimis mit einer Story Map (Literaturgeografie).

StoryMapAgeofMegacitiesDatum: 12. Februar 2014
Zeit: 19:00 bis circa 20:30 Uhr

Falls Sie schon jetzt Fragen rund um die Esri Story Maps haben, die im Webinar angesprochen werden sollen, senden Sie diese bitte an education@esri.de.

– Susanne Tschirner, Account Manager Education