Gastbeitrag: Die Power einer Story Map – Auch für Anfänger

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule

Auf GIS IQ erhalten auch Berichte von Studierenden, Absolventen und Praktikanten Platz. Jannis Ernesti setzt die Reihe fort und berichtet von dem Projekt während seines zweiwöchigen Schülerpraktikums bei Esri Deutschland in der Niederlassung Hannover. 

Bei meinem zweiwöchigen Praktikum in der Esri Niederlassung Hannover hatte ich die Chance, die verschiedenen Möglichkeiten der Esri Software zu entdecken und auszuprobieren. Dabei bin ich auch auf das Thema „Story Maps“ gestoßen.
Zunächst einmal habe ich mir die auf der Esri Webseite angezeigten Vorschlag- und Vorschau-Story Maps angeguckt, um mir ein Bild zu machen, was alles möglich ist.

Storty Map Übersicht

 

Ich habe mir die kurz und leicht zu verstehende Anleitung durchgelesen und danach direkt mit meiner eigenen Karte angefangen.

Ich habe mich für das Thema „WM Russland 2018 – Die Stadien“ entschieden, da man die Story Map gut für dieses Thema nutzen konnte, weil der Aspekt der Standorte der Stadien bei der WM nicht unwichtig ist. Jedoch habe ich mein Hauptaugenmerk auf die Vorstellung und das Aussehen der verschiedenen Arenen gelegt. Auch dafür bietet die Story Map passende Möglichkeiten, anhand der verschiedenen Templates.

Template Übersicht Story Map

 

Ich habe mich schließlich für das Template „Cascade“ entschieden, da dies gut für mein Thema gepasst hat, sehr modern und übersichtlich ist, aber auch gut als Einstieg in das Thema „Story Map“ geeignet war.

Also erstellte ich als erstes über den Map Viewer eine Karte mit allen wichtigen Standorten meiner Präsentation, notierte in dieser noch die Namen und interessante Infos über die Stadien, fügte diese in die Story Map ein und fing an, die vielen verschiedenen Funktionen auszuprobieren.

Cascade Story Map Builder

 

Vorkenntnisse hatte ich keine, trotzdem war die Erstellung der Story Map sehr einfach. Die vielen Möglichkeiten, ein relativ komplexes Thema anschaulich zu gestalten, haben mich positiv überrascht.

Wenn mein Praktikum nicht leider schon nach zwei Wochen vorbei gewesen wäre, hätte ich mir gut vorstellen können, auch über weitere Themen eine Story Map zu gestalten. Beispielsweise über das Plastikproblem in den Weltmeeren und die Hintergründe, oder über die Präsidentenwahl in den Vereinigten Staaten.

 

 

Hier die Story Map von Jannis: Fußball WM RUSSLAND 2018