GIS IQ

GIS IQ ist ein Projekt des Teams Bildung und Wissenschaft der Esri Deutschland GmbH. Wir verfolgen aufmerksam technologische Entwicklungen und geben die wichtigsten Informationen zur ArcGIS Plattform und ergänzenden Technologien weiter. Darüber hinaus stellen wir inspirierende Projekte und Anwendungen von Nutzern und Partnern vor. Auch die Themen Veranstaltungen, Weiterbildung und Karriere kommen nicht zu kurz. Viel Spaß beim Lernen, Forschen und Entwickeln mit GeoIntelligenz. Das Team von GIS IQ freut sich auf Kommentare und Diskussionen!

Die dritte Dimension der räumlichen Statistik: Zeit

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Hochschule, Forschung, Non-Profit, Informelle Bildung, Entwickler

“Everything is related to everything else, but near and RECENT things are more related than distant things” (nach Toblers erstem Gesetz der Geographie)    English version: blog-beitrag

Die Analyse räumlicher Muster verschiedener Phänomene und Daten beschäftigt die Wissenschaft schon lange. Viele natürliche Phänomene variieren jedoch nicht nur im Raum, sondern auch mit der Zeit. In diesem Fall wird die Zeit zur dritten Dimension, die in die Analyse miteinbezogen werden muss und spezielle Werkzeuge und Visualisierungsmöglichkeiten benötigt. Für diese Analysen gibt es in ArcGIS Pro Tools für Raum-Zeit-Muster-Mining. Wie man diese Werkzeuge benutzt, zeige ich euch in diesem Blogpost. Lesen Sie weiter…

Marktanalyst in der Lehre

Geomarketing und Marktdaten in der Lehre

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule

Für den Einsatz in der universitären Lehre bieten Esri und Nexiga ab sofort gemeinsam die Geomarketing-Software LOCAL® Marktanalyst an. Ein Überblick über die Anwendung der Software in Kombination mit den dafür relevanten Marktdaten.

Nexiga, mit Sitz in Bonn, ist Spezialist für Geomarketing und raumbezogene Business-Lösungen. Die Firma setzt im Kern auf ArcGIS, die Basissoftware von Esri, auf und bietet damit vielen Branchen (Telekommunikation, Finanz, Energie, Handel etc.) innovative und maßgeschneiderte Produkte.

Der Marktanalyst wird erfolgreich in vielen führenden Wirtschaftsunternehmen für unterschiedlichste Anforderungen eingesetzt. Das Spektrum von realen Anwendungen auf Grundlage von z. B. amtlichen Geodaten ist vielfältig. Dazu zählen die Potenziale neuer Kunden aufzudecken oder lukrative Standorte für die Eröffnung neuer Filialen zu finden. Lesen Sie weiter…

OpenStreetMap-Daten für Netzwerkanalysen in ArcGIS 10.4 nutzen – mit OSM2NetworkDataset

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Forschung, Entwickler

Was ist OSM2Network Dataset?

OSM2NetworkDataset ist ein frei verfügbares Java-basiertes Tool, das vor einigen Jahren von Eva Peters entwickelt wurde, um OpenStreetMap-Daten in Network Datasets für ArcMap zu konvertieren. Ihre Bachelor-Arbeit dazu findet ihr hier.

Das Tool kann man sich auf der Website von 52° North herunterladen. Dort sind eine GUI- und eine Konsolen-Version verlinkt.

Lesen Sie weiter…

Satellitenbilder und Fernerkundungsdaten in GIS nutzen: Das ArcGIS Imagery Book

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Forschung

Nicht zuletzt durch das Copernicus-Programm rücken Satellitenbilder immer mehr in den Fokus der Geoinformatik.

Wie lassen sich Satellitenbilder mit GIS-Technologie optimal nutzen? Antworten auf diese Frage liefert das ArcGIS Imagery Book. Das Buch kann jeder als interaktives PDF kostenfrei herunterladen oder als gedrucktes Buch von Esri Press käuflich erwerben. Lesen Sie weiter…

Extending the possibilities of a Story Map Journal with an Index Map

Verfasst von
10 KommentareArtikel
Hochschule, Entwickler

In diesem Blogpost stellt Maja Kalinic, die in diesem Sommer ein zweiwöchiges Praktikum bei uns absolviert, einen Teil ihrer Praktikumsarbeit vor.

My name is Maja Kalinic and I am a student of M.Sc. Cartography at TU München. As an intern at the Education Team of Esri Deutschland, I got the chance to work on a very interesting and challenging project with Stifter-helfen.net. My task was to create a Story Map which will be embedded on their official website. In this report, I would like to share my experience on how we solved this task.

Lesen Sie weiter…

Esri User Conference 2016

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Young Scholars

Zwei „Students of the Year“ wurden nach San Diego eingeladen und berichten

Mitte April, spät am Abend wurden wir – Aleksandr Shirokov und Dominik Schlarmann – informiert, dass wir zu den diesjährigen „Esri Student of the Year“ gewählt wurden. Das war für uns beide eine riesen Überraschung; noch besser wurde es, als wir in dieser Email vom 24.06. – 01.07. nach San Diego eingeladen wurden. Lesen Sie weiter…

Branchenforum „GIS in der digitalen Bildung“ auf der GIS Talk

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule
Logo GIS Talk

Digitale Geo-Medien erfolgreich in Schulen und Hochschulen nutzen

Das Branchenforum „GIS in der digitalen Bildung“ ist eine zentrale Veranstaltung der GIS Talk, um sich über Trends zum Thema „GIS in der Bildung“ zu informieren und auszutauschen. Das Forum liefert neue technologische Ansätze für den erfolgreichen Einsatz von Open Data und GIS an Schulen und Hochschulen. Als Keynote Sprecher konnten wir den Präsidenten der Jade Hochschule, Prof. Dr.-Ing. Manfred Weisensee, gewinnen. Viele aktuelle Projekte werden in Lightning Talks vorgestellt. Besonders an diesem Branchenforum ist der Praxisbezug in zwei Hands-On Workshops, die sich an Dozenten und an Lehrer richten.

Das Branchenforum richtet sich an alle Kunden und Interessierte von Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Die Agenda finden Sie hier

Am zweiten Tag der GIS Talk präsentieren Kunden ihre Anwendungen für den Bereich Bildung und Forschung. Best-Practice-Vorträge zeigen moderne Lösungsansätze auf Basis der Esri Technologie. Nutzen Sie die Gelegenheit, lernen Sie aus Erfahrungsberichten und vernetzen Sie sich mit anderen Teilnehmern.

 

GIS Talk

  1. und 26. Oktober 2016

MOC Veranstaltungscenter München

gistalk.de

3D im Science-Fiction-Film „Independence Day: Wiederkehr“

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Forschung

 3DCityEngine

Esri City Engine im 3D-Stadtmodell

Matthias Bühler, Eigentümer von vrbn, und Esri stellen in einem spannenden Webinar vor, wie City Engine für den US-Film „Independence Day: Wiederkehr“ zum Einsatz kam. 3D-Stadtmodelle, im Film nicht mehr als Modelle zu erkennen, entstanden aus Geodaten und der Software: https://youtu.be/7q-3d_u4ABc

City Engine stellt unter anderem Werkzeuge bereit, um in 3D zu editieren und Fassaden zu texturieren. Außerdem können 3D-Scenes im Web geteilt werden.

Für Universitäten und Forschungsinstitute ist City Engine in limitierter Stückzahl in der Campuslizenz enthalten und kann zu Forschungs- und Lehrzwecken verwendet werden.

 

GIS Day an der Grundschule Ottobrunn

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule

„Sich mit Karten und Kompass orientieren“ stand im Lehrplan der 3. Klasse der Grundschule Ottobrunn – da passte ein GIS Day wunderbar ins Programm. Anfang Juli war es endlich soweit: Mein Kollege Fabian von Bechen und ich besuchten die Schule, wo wir von den Lehrerinnen und rund 80 Kindern erwartungsvoll empfangen wurden.

Lesen Sie weiter…

Esri Education Conference 2016 in San Diego eröffnet

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Hochschule

Mit über 650 Teilnehmern aus 33 Ländern hat am Samstag die Esri Education Conference ihre Tore geöffnet. Neben Lehrern und Professoren überraschte mich vor allem die große Anzahl von Schülern, die Kinder- und Jugendorganisationen vertreten, zum Beispiel der internationalen „4-H“ Kinder- und Jugendbewegung – die vier „H“ stehen für: head, hands, heart und health. Als aktive ArcGIS Anwender stellen sie in Vorträgen und in der Map Gallery ihre GIS-Projekte vor.
Lesen Sie weiter…

MOOCs von Esri: Eine neue Art zu lernen

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule

Do you MOOC? MOOCs [mu:ks], Massive Open Online Courses, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und bieten eine zeitgemäße Möglichkeit, flexibel und meist kostenfrei zu selbstgewählten Zeiten online zu lernen. MOOCs bilden für Studierende oft die ideale Ergänzung und Vertiefung zum Lehrangebot an der Hochschule.

Alles, was man zur Teilnahme an einem MOOC braucht, ist ein Internetzugang und ein Account zu einer Lernplattform.

Auch Esri bietet immer mehr Kurse als kostenfreie MOOCs an. Für Studenten, Lehrer, Dozenten und Forschende bieten diese MOOCs eine großartige Möglichkeit, sich mit Videos, unterhaltsamen Quizfragen und Beispielaufgaben in verschiedenen Technologien weiterzubilden, und sich natürlich mit anderen Lernenden aus aller Welt auszutauschen und zu vernetzen. Lesen Sie weiter…

Neue Story Maps in ArcGIS Online: Cascade und Crowdsource

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Hochschule

In mehreren Blogposts und Artikeln* haben wir über Story Maps berichtet – eine einfache Möglichkeit, über ArcGIS Online aus Karten, Bildern, Videos, Webinhalten und Text informative Webanwendungen zu erstellen. Mit dem Juni-Update von ArcGIS Online, über das ihr im ArcGIS Blog mehr erfahren könnt, sind auch zwei neue Vorlagen für Story Maps hinzugekommen, die ich euch in diesem Blogpost vorstellen möchte. Lesen Sie weiter…