Wettbewerb

Wettbewerb: „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine mobile Gesellschaft“

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Forschung, Non-Profit, Informelle Bildung, Entwickler
Deutscher Mobilitätspreis 2016

 

Noch bis zum bis 3. Juli 2016 können sich Start-ups, Unternehmen, Netzwerke, Projektentwickler, Vereine, Verbände, Forschungsinstitutionen und Universitäten mit Sitz in Deutschland für den Deutschen Mobilitätspreis 2016 bewerben.

Thema in diesem Jahr: „Teilhabe – Innovationen für eine mobile Gesellschaft“.

Es werden innovative Projekte gesucht, die zeigen, wie digitale Lösungen die Mobilität aller vereinfachen und somit die Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben ermöglichen und verbessern.

Weitere Informationen findet ihr unter deutscher-mobilitaetspreis.de.

Wir sind gespannt auf die Projektbeiträge!

Der Young Scholar wird fliegen

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Young Scholars

…zur Esri UC nach San Diego. In diesem Jahr wurde Aleksandr Shirokov vom Institut für Geoinformatik (ifgi) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als “Young Scholar” ausgezeichnet. Im Folgenden könnt ihr seinen Beitrag lesen. Natürlich wird Aleksandr auch über seine Erfahrungen auf der UC im Juni/Juli 2016 berichten.

A9R126E_A

Gesture-based interactions with Esri Story Maps in the context of public places

Developed by: Aleksandr Shirokov Lesen Sie weiter…

Stipendium für die Esri User Conference 2016 in San Diego

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Young Scholars

Jede Teilnahme am Esri Young Scholars Programm lohnt sich! Wir honorieren herausragende akademische Leistungen von Studierenden an deutschen und schweizerischen Hochschulen. Die ausgewählten Young Scholars werden von Esri nach San Diego zur International User Conference eingeladen. Die International User Conference bietet besonders Studierenden eine großartige Gelegenheit, sich zu vernetzen und Erfahrungen zu sammeln. Natürlich werden sie auch ihre eigene Arbeit präsentieren. Aber auch die Zweit- und Drittplatzierten und jeder weitere Teilnehmer wird belohnt: mit einer Esri Schulung, einem Ticket für die GIS Talk oder Fachbüchern von Esri Press
Was bietet das Young Scholar Programm?

Lesen Sie weiter…

Wettbewerb für Berliner und Brandenburger Schüler: GIS an Schulen

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule

Habt ihr ein Projekt, bei dem ihr Daten mit einem Ortsbezug verwendet? Lassen sich die Daten in Karten darstellen? Wollt ihr am Browser oder mit euren Smartphones Daten eurer Umgebung aufnehmen? Oder einen digitalen Rundgang durch eure Stadt erstellen? Der GIS an Schulen-Wettbewerb geht über rein geografische Aspekte hinaus, also lasst euren Ideen freien Lauf.
Lesen Sie weiter…

Webinar: Digital kartieren und ein Esri Sommercamp gewinnen

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Seit 2006 veranstaltet Esri Sommercamps für Schüler in deutschen Nationalparks. Der Schulwettbewerb für die Sommercamps 2014 hat begonnen. Mit den bereitgestellten Apps können Sie und Ihre Schüler Daten zu den Themen Radwege, Freizeiteinrichtungen oder Energieerzeugern via Browser oder Smartphone aufnehmen und einen einwöchigen Aufenthalt im Esri Sommercamp gewinnen.

Lesen Sie weiter…

Mit GIS zu Lande und zu Wasser – Esri Sommercamps in deutschen Nationalparks

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Unter dem Motto „Unsere Welt 2030“ hatten sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Klassen im Esri Schulwettbewerb um die Teilnahme an einem der Sommercamps beworben. In teilweise sehr aufwendigen Webkarten setzten sich die Schüler mit zukünftigen Problemen ihrer Region und der ganzen Welt auseinander.

Lesen Sie weiter…

Smart innovations for a smarter world

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule, Forschung

52°North Innovationspreis Geoinformatik

Auch in diesem Jahr wird von der 52°North Initiative for Geospatial Open Source Software wieder der Innovationspreis Geoinformatik ausgelobt. Der Innovationspreis wird gemeinsam von der 52°North GmbH, con terra GmbH, Esri Deutschland GmbH, der Faculty of Geo-Information Science and Earth Observation (ITC) of the University of Twente und vom Institut für Geoinformatik der Universität Münster gestiftet.
Lesen Sie weiter…