Esri Sommercamp

Wahrnehmen. Verstehen. Anwenden. Die Esri Sommercamps eröffnen naturwissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schülern einen besonderen Zugang zu Natur, Umwelt, Gemeinschaft und modernster Geotechnologie. Seit 2006 haben mehr als 700 Jugendliche an 50 Sommercamps in der Schweiz, in Deutschland und in Ruanda teilgenommen. Durch das wissenschaftliche Arbeiten mit GIS sammeln sie einzigartige Erfahrungen in der Umwelt. Wir berichten regelmäßig über die Beiträge und Erfahrungen der Schülergruppen bei den Esri Sommercamps und zeigen die Möglichkeiten von GIS in den Händen der nächsten Generation.

Ernsthaft geforscht – Schüler erheben Daten für Forschungsprojekt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Seit 10 Jahren wirken Mitarbeiter von Esri und der Nationalparkverwaltung für das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer bei der Gestaltung des Sommercamps im Weltkulturerbegebiet zusammen. Das SH-Wattenmeer erhielt 2009 diese Auszeichnung. Die Dokumentation des Umweltzustandes und die Überwachung von Veränderungen ist eine der zentralen Aufgaben der Schutzgebietsverwaltung.

Die Esri Sommercamps werden im Nationalpark Wattenmeer in Kooperation vom Fachbereich für Planung und Umweltbeobachtung betreut. Zeit und Aufwand für das Sommercamp können die beteiligten Wissenschaftler nur investieren, wenn die erarbeiteten Resultate dann auch weiter genutzt werden können. Für die beteiligten Schüler bedeutet das: Eintauchen in die reale Monitoring-Arbeit und weg von der gewohnt strukturierten schulischen Umgebung. Lesen Sie weiter…

Gastbeitrag: Vom Watzmann zum Großen Arber – meine Zeit als Praktikantin für die Esri Sommercamps

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Hochschule, Sommercamps

Nachdem im vergangenen Monat bereits eine Praktikantin von Esri Deutschland über ihre Arbeiten mit dem Esri Geotrigger Service berichtete, setzen wir diese Serie fort: Heute ist Inken Dirks an der Reihe. Sie hat von August bis September als Praktikantin die Esri Sommercamps in den Nationalparks Berchtesgaden und Bayerischer Wald unterstützt.

Lesen Sie weiter…

Webinar: Digital kartieren und ein Esri Sommercamp gewinnen

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Seit 2006 veranstaltet Esri Sommercamps für Schüler in deutschen Nationalparks. Der Schulwettbewerb für die Sommercamps 2014 hat begonnen. Mit den bereitgestellten Apps können Sie und Ihre Schüler Daten zu den Themen Radwege, Freizeiteinrichtungen oder Energieerzeugern via Browser oder Smartphone aufnehmen und einen einwöchigen Aufenthalt im Esri Sommercamp gewinnen.

Lesen Sie weiter…

Kopf-an-Kopf-Rennen für die Esri Sommercamps 2013 ist entschieden: Sechs Gewinner-Klassen stehen fest

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Eines sei vorweg gesagt: Die Auswahl fiel uns ausgesprochen schwer.
Wir waren beeindruckt von der Themenvielfalt und der professionellen Aufbereitung in Form von Webkarten und -präsentation in ArcGIS Explorer. Vielen Dank an alle Teilnehmer für eure Kreativität und euer Engagement.
Hier erfahrt ihr, was uns an den ausgewählten Konzepten so beeindruckt hat und welchen Nationalpark die Gewinner erforschen dürfen.
Lesen Sie weiter…

Endspurt für die Bewerbung um das Esri Sommercamp 2013: 14 Schülergruppen geben ihren Beiträgen den Feinschliff

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Die Bearbeitung der Wettbewerbsbeiträge geht in die intensive Endphase. 14 Schülergruppen bewerben sich um eine Woche Natur, Technologie und Spaß in einem von fünf teilnehmenden Nationalparks. Thema des diesjährigen Wettbewerbes lautet „Unsere Umwelt als Karte“. Schüler stellen ihre eigene Umwelt in Form von Webkarten mit ArcGIS Online dar und fassen diese in einer Präsentation mit ArcGIS Explorer Online zusammen.

Die eingereichten Themen reichen von „ObstMap – Wo kommt unser Obst her und welche Umweltbelastungen sind damit verbunden?“ über „Neuhausener Jugendstadtplan – Ist- und Wunschsituation“ bis zu „Lernen mit Lärm – externe Lärmquellen rund um unsere Schule und interne Lärmquellen (wir)“.

Wir sind sehr gespannt auf eure Beiträge und wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Erstellen des Wettbewerbsbeitrages.

– Susanne Tschirner, Account Manager Education

Gastbeitrag: Smart Campus, Sommercamp und natürlich ArcGIS – mein Praktikum bei Esri

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Hochschule, Sommercamps

Auf GIS IQ erhalten auch Berichte von Studenten, Absolventen und Praktikanten ihren Platz. In kurzen Beiträgen berichten sie von ihren Arbeiten, aus dem Studium oder Praktikum. Den Anfang macht Florian Prummer, der von Juli – Oktober 2012 ein Praktikum bei Esri Deutschland absolviert hat.

Florian Prummer

Den ersten Kontakt mit Geografischen Informationssystemen (GIS) von Esri hatte ich während meines dreijährigen Bachelorstudiums der Geographie an der Universität Eichstätt/Ingolstadt. Da mir die Arbeit mit Karten und speziell mit räumlichen Daten und deren Verarbeitung und Analyse von Anfang an viel Freude bereiteten, entschloss ich mich im vergangenen Sommer für den englischsprachigen Masterstudiengang „Applied Geoinformatics“ an der Universität Salzburg.
Lesen Sie weiter…

Mit GIS zu Lande und zu Wasser – Esri Sommercamps in deutschen Nationalparks

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Unter dem Motto „Unsere Welt 2030“ hatten sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Klassen im Esri Schulwettbewerb um die Teilnahme an einem der Sommercamps beworben. In teilweise sehr aufwendigen Webkarten setzten sich die Schüler mit zukünftigen Problemen ihrer Region und der ganzen Welt auseinander.

Lesen Sie weiter…

Das Esri Sommercamp Schweiz als Galerieanwendung

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Vor einigen Wochen haben wir über das Esri Sommercamp im Bayerischen Wald berichtet. Auch im Schweizerischen Nationalpark fand vor wenigen Wochen ein Esri Sommercamp statt. Dabei haben Schweizer Schülerinnen und Schüler im Nationalpark räumliche Daten erhoben, verarbeitet, und schließlich Webkarten in ArcGIS Online erstellt. Als Vorbereitung mussten die Schülerinnen und Schüler einfach einen Account anlegen, der Gruppe Esri Sommercamp 2012 beitreten, und die Smartphone-App herunterladen.

Lesen Sie weiter…

Mit WebGIS in den Bayerischen Wald

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Schule, Sommercamps

Früh übt sich, wer mal ein GIS-Experte werden will. Auch aus diesem Grund veranstaltet Esri den Sommercamp-Wettbewerb für Schulklassen. Bei diesem Wettbewerb können Schülerinnen und Schüler eine Karte zu einem bestimmten Thema einreichen, und wer gewinnt, darf eine Woche lang in der Natur unter der Leitung von Nationalpark- und Esri-Mitarbeitern die ersten vertieften Erfahrungen mit Geoinformationssystemen sammeln. In diesem Jahr hießen die vier Standorte Müritz, Sächsische Schweiz, Berchtesgaden und Bayerischer Wald. Mehr Informationen zu den Esri Sommercamps gibt es hier.
Lesen Sie weiter…