Am Dienstag fand unser erstes Webinar für Entwickler statt. Wir möchten uns für Eure zahlreiche Teilnahme und das positive Feedback bedanken! Besonders haben wir uns darüber gefreut, neben Partnern, Kunden und Hochschulen, auch einige „Neue“ begrüßen zu dürfen.

In dem Webinar haben wir einen Überblick über ArcGIS als Plattform für Entwickler gegeben. Hierzu haben wir gezeigt, wie Daten vom Open Data Portal Berlin in Esri Maps for Office aufbereitet und mit Hilfe von ArcGIS Online analysiert und als Web-Karte einfach präsentiert werden können.

Die Fragen nach der Demo wiederholen und beantworten wir hier noch mal:

  1. Werden die Hotspots online gehostet?
    Ja, wir haben hierfür einen gehosteten Feature Service von ArcGIS Online genutzt.
  2. Welche Office-Version wird benötigt?
    Esri Maps for Office wird ab Microsoft Office 2010 unterstützt.
  3. Funktioniert Esri Maps for Office auch mit OpenOffice?
    Nein, Esri Maps for Office ist ein Plug-In für Microsoft Office.
  4. Funktioniert Esri Maps for Office auch on premise?
    Ja, alternativ zu ArcGIS Online kann Esri Maps for Office auch on premise mit Portal for ArcGIS eingesetzt werden.
  5. Sind die Analysefunktionen (Buffer, Routing, …) in einem freien ArcGIS Online Account enthalten?
    Die Verwendung der Analysefunktionen von ArcGIS Online werden über Credits abgerechnet. Esri bietet eine kostenlose ArcGIS for Developer Subskription an, in der bereits 50 Credits pro Monat enthalten sind. Hiermit können interessierte Entwickler gleich loslegen. Weitere Informationen, einschließlich eines Credit-Break-Downs, stehen hier.

Im Anschluss an die Demo haben wir gezeigt, wie einfach Entwickler mit ArcGIS loslegen können. Die wichtigste Anlaufstelle ist das zentrale Entwickler-Portal unter developers.arcgis.com. Dort könnt Ihr Euch anhand von zahlreichen Demos zu Geocoding, Routing, Analyse etc. einen Überblick verschaffen. Natürlich findet Ihr zu den einzelnen Technologien umfangreiche Dokumentationen und Code-Beispiele. Mit einer eigenen kostenfreien Developer-Subskription könnt Ihr gleich anfangen. Sie ermöglicht Euch, die APIs und SDKs herunterzuladen und mit ArcGIS Online Geo-Apps zu realisieren.

Webinar-Reihe

In den folgenden Webinaren werden verschiedene Aspekte der ArcGIS Plattform vertieft. Ihr könnt Euch ab sofort für folgende Termine anmelden:

  1. ArcGIS für Entwickler: Di, 25. März 2014, 16 Uhr
    Folien
  2. Apps mit ArcGIS Online: Di, 8. April 2014, 16 Uhr
    Folien
  3. Web-Apps mit JavaScript: Di, 6. Mai 2014, 16 Uhr
    Folien
  4. Apps für mobile Plattformen: Di, 27. Mai 2014, 16 Uhr
    Folien
  5. Content für Entwickler: Di, 17. Juni 2014, 16 Uhr
    Folien
  6. Geoanalysen: Di, 8. Juli 2014, 16 Uhr
    Folien

GeoDev Meet-ups

Nächste Woche am Donnerstag starten wir mit spannenden Themen in unserer Niederlassung in Köln. Danach folgen Meet-ups in München und Berlin. Nehmt teil und bleibt auf dem Laufenden! Meldet Euch hier an.

  1. GeoDev Meet-up in Köln: Do, 3. April 2014, 18 Uhr
  2. GeoDev Meet-up in München: Do, 5. Juni 2014, 18 Uhr
  3. GeoDev Meet-up in Berlin im Rahmen der Intergeo: Mi, 8. Oktober 2014, 19 Uhr
  4. GeoDev Meet-up in Köln: Do, 20. November 2014, 18 Uhr
  5. GeoDev Meet-up in München: Do, 3. Dezember 2014, 18 Uhr

Eva Peters, Esri Deutschland