Gastbeitrag: Mein Praktikum bei Esri Teil 2 oder wie ihr eine eigene Crowdsourcing-Anwendung erstellen könnt

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule

Im letzten Blog-Post habe ich euch meine Crowdsourcing-Anwendung „Eisdielen und Biergärten“ kurz vorgestellt. Heute zeige ich euch, wie ich diese Anwendung erstellt habe.

Zunächst benötigt man natürlich eine Idee. Welche Fragestellung möchtet ihr untersuchen und welche Daten möchtet ihr erfassen? Ist das Thema für Crowdsourcing geeignet? Geht es nur um Spaß und Information oder betreibe ich schon Citizen Science?

Bei der Anwendung „Eisdielen und Biergärten“ ging es mir um zweierlei: Sie sollte ein einfaches Beispiel für Crowdsourcing sein und sie sollte den langersehnten Frühling vielleicht noch schöner machen. Zum Erstellen der Webanwendung habe ich ArcGIS for Desktop sowie einen ArcGIS Online Organizational Account verwendet.

Lesen Sie weiter…

Gastbeitrag: Mein Praktikum bei Esri, Teil 1: Ein Blick hinter die Kulissen

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule

Auf GIS IQ erhalten auch Berichte von Studenten, Absolventen und Praktikanten ihren Platz. In kurzen Beiträgen berichten sie von ihren Arbeiten, aus dem Studium oder Praktikum. 

Anfang März habe ich mein zweimonatiges Praktikum bei der Esri Deutschland GmbH angetreten. Was ich in den Teams „Schulung“ und „Bildung und Forschung“ bisher erlebt und gelernt habe, erfahrt ihr im Folgenden. Wer ich bin? Mein Name ist Iris Dallmann und ich studiere im 6. Semester Geografie an der Universität Augsburg.

Lesen Sie weiter…

Stamen, Mapbox, OpenCycle Map & Co.: Einbindung von Kachel-Layern in ArcGIS Online

Verfasst von
0 KommentareArtikel
Hochschule

Kurz vor Ostern erschien ein weiteres umfangreiches Update von ArcGIS Online. Einige Neuerungen betreffen direkt den Map Viewer von ArcGIS Online. Hier lassen sich jetzt neue Layer-Typen hinzufügen, zum Beispiel Kachel-Layer (Tile Layers). Dadurch bieten sich im Bereich der Hintergrundkarten ganz neue Möglichkeiten – zusätzlich zu den Hintergrundkarten, die ohnehin schon in ArcGIS Online verfügbar sind.

Lesen Sie weiter…